Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing

Unternehmerinnen-Stammtisch vom 01.02.2016

Von Kräutern, Nadeln und Energie – alternative Heilmethoden

Alternative Heilmethoden, allen voran die energetischen, standen im Mittelpunkt des Februar-Stammtisches. Heilpraktikerin Carola Olbricht zeigte das Spektrum energetischer Heilmethoden auf und erläuterte Vorteile und Anwendungsgebiete.

Ob Ohrakupunktur, Orthomolekulartherapie, Neuraltherapie, Chakrentherapie oder Telemagnetotherapie (TMP) – allen Ansätzen ist das Ziel gemeinsam: Blockaden zu beseitigen und die Lebensenergie wieder ein einen gleichmäßigen Fluss zu bringen. Welche Methode bei welchen Beschwerden ans Ziel führt, ist für Carola Olbricht sowohl eine Frage der Analyse als auch der Erfahrung. Kann man mit der Ohrakupunktur „viel auf kleinstem Raum erreichen“, liefert die TMP manchmal „spannende und überraschende Hinweise“ auf Probleme.

Martina Gnuschke zeigte „am lebenden Objekt“, was Shiatsu-Massage bedeutet und leisten kann. Shiatsu heißt wörtlich übersetzt: Fingerdruck. Durch sanften manchmal auch kräftigen Druck mit Fingern, Handflächen und Ellenbogen werden Blockaden gelöst. Die Energien im gesamten Körper fließen besser, und die Selbstheilungskräfte können angeregt werden. Die beiden Probandinnen, die sich für eine Behandlung zur Verfügung stellten, konnten von der positiven Wirkung berichten. Am Ende des Stammtischabends waren sämtliche Energien wieder im Flow!

Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing