Angelika Welzel
Büro-Organisation


Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing

Unternehmerinnen-Stammtisch 05.08.2019

Fokus Unternehmensentwicklung: Potenziale nutzen, Ressourcen schonen

Zum Auftakt des Abends gab Martina Hölscher einen kleinen Einblick in ihr neues Projekt „Locinar.plus“. Martina Hölscher arbeitet dafür, die Arbeitswelt agiler und kreativer zu gestalten,

um Produktentwicklung und Zusammenarbeit zu fördern. Zu diesem Zweck bietet sie unter anderem sogenannte „Locinare“ an, die als lokales Gegenstück zu Web- und Online-Tutorials fungieren. Themen wie agiles Arbeiten, Design Thinking oder New-Work-Ansätze stehen auf der Agenda. Ein spannendes Format, das neugierig macht. Mehr Infos auf www.locinar.plus.

Unternehmensberaterin Hille Gruse lenkte den Fokus im Anschluss auf das Thema Unternehmensentwicklung. Ausgehend von der Prämisse, dass Frauen einen nicht ganz so ausgeprägte Risikobereitschaft haben, ging es um die Frage, wie das eigene Dienstleistungsspektrum erweitert werden kann – und wie das mit minimalem Ressourceneinsatz zu bewerkstelligen ist. Und da Hille Gruse der Theorie gerne Taten folgen lässt, erhielten alle Teilnehmerinnen die Gelegenheit, tischweise Ideen zu sammeln. Beim gemeinsamen Brainstorming kam so einiges in Gang und weckte bei vielen die Lust, den ausgetretenen Pfaden mal eine andere Richtung zu geben. Motivation pur!

Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing