Angelika Welzel
Büro-Organisation


Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing

Unternehmerinnen-Stammtisch 05.11.2018

Ein Abend im Zeichen von Geschmackskompetenz

Der letzte Stammtischabend stand ganz unter dem Motto „guter Geschmack“. In den Räumlichkeiten der J.H. Pölking GmbH & Co. KG, in die Geschäftsführerin Angelika Pölking eingeladen hatte, erfuhren wir aus erster Hand, wie sich das Unternehmen zum „Schuhgroßhandel mit dem breitesten Service für den Einzelhandel in Europa“ entwickelt hat. Das Fundament für Pölking Schuhe wurde 1894 von Johann Heinrich Pölking gelegt, der als Schuhmacher anfänglich Schuhe für Herren und Damen fertigte, um das Geschäft dann schnell durch den Handel mit industrieller Ware zu erweitern. Nach drei Generationen Wachstum zählen Urenkelin Angelika Pölking und ihr Mann rund 4.500 Großhandelskunden, mehrere Niederlassungen im europäischen Ausland sowie 15 Einzelhandelsfilialen zum Bestand ihres Unternehmens. Vom Lillifee-Gummistiefel bis zum modischen Sneaker lässt das Sortiment nicht nur Frauenherzen höher schlagen. Davon konnten wir uns mit einem Ausblick auf die Trends der nächsten Saison überzeugen.

Der gute Schuhgeschmack wurde perfekt begleitet von einem Büfett aus peruanischen Köstlichkeiten, das Madú Hasekamp vorbereitet hatte. Vom Quinoasalat mit original peruanischen Gewürzen bis zum Hähnchen mit Erdnusssoße war für jede Unternehmerin was dabei. Ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, das Lust auf (viel) mehr machte. Ihre Leidenschaft fürs Kochen und für Peru basiert auf ihrer Lebensgeschichte, die sie eng mit einer informativen Darstellung der Situation von Frauen in Südamerika verknüpfte. Ein beeindruckender Vortrag einer beeindruckenden Frau, die sich mit ihrem Verein monsun e.V. seit nunmehr 10 Jahren für die Bildung von Kindern in Peru einsetzt.

Das Fazit: ein bereichernder Abend, der geschmacklich in jeder Hinsicht überzeugte.

 

Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing