Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing

Unternehmerinnen-Stammtisch 09.04.2018

Datenschutz: Was Unternehmen ab dem 25.05.2018 beachten müssen

Ab dem 25. Mai 2018 wird es ernst mit der europäischen Datenschutzverordnung (EU-DGSVO). Wer personenbezogene Daten verarbeitet – von der Handynummer bis zum Geburtsdatum – muss sich um den Schutz dieser Daten nach den neuen Richtlinien kümmern! Das heißt, es wird hohe Zeit, die Informationen, Tipps und Anregungen von Dirk Kühn, der zu dem Thema referierte, umzusetzen. Der ebenso unterhaltsame wie informative Vortrag machte deutlich, dass Datenschutz keine einfache Sache ist, aber zwingend notwendig. Das untermauerte auch der zweite Referent des Abends, Andreas Weyert von pco, seines Zeichens Datenschützer und Cyber-Kriminalitätsexperte. Seine Empfehlung: eine gesunde Paranoia entwickeln, das heißt, kritisch hinsehen bei der Nutzung neuer, internetbasierter Technologien, die zwar praktisch sind, aber auch Einfallstor für Missbrauch sein können.
Fazit des Abends: Das äußerst komplexe Thema Datenschutz wurde aus zwei sich ergänzenden Perspektiven aufbereitet – und wird uns alle noch eine Weile beschäftigen. Gut so!

 

Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing