Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing

martina

Unternehmerinnen-Stammtisch vom 02.05.2016

Damit Arbeit nicht krank macht – Dr. Martina Lukas-Nülle berät zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Was können Unternehmen tun, um Mitarbeiter gesund und motiviert zu halten? Sie können Martina Lukas-Nülle beauftragen.

Die promovierte Gesundheitswissenschaftlerin berät Unternehmen und Mitarbeiter rund um das betriebliche Gesundheitsmanagement. Mit einzelnen Kursen oder umfassenden Konzepten bietet sie ganz unterschiedlich dimensionierte Angebote, die sich den Anforderungen jedes Betriebs gut anpassen lassen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement zahlt sich in vielerlei Hinsicht aus, denn gesunde Mitarbeiter haben weniger Fehlzeiten, sind motivierter und leistungsfähiger. Zudem drückt ein wirklich mitarbeiterorientiertes Angebot auch Wertschätzung aus, das die Gewinnung und Bindung qualifizierter Fachkräfte deutlich erleichtern. Am Ende trägt es dazu bei, das Betriebsergebnis zu verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen und damit die „gesunde“ Zukunft eines Unternehmens zu sichern. Damit ist das betriebliche Gesundheitsmanagement eigentlich Pflichtdisziplin in jedem zukunftsorientierten Unternehmen. Der Unternehmerinnen-Stammtisch kennt nun auch die passende Managerin.

Angelika Welzel
Büro-Organisation

Jutta Harmeyer
punktundgut

Monika Moche
GRAFISCHES trifft Marketing